HAUX-STARCOM

HAUX-STARCOM

HAUX-STARCOM

HAUX-STARCOM

HAUX-STARCOM

HAUX-STARCOM

HAUX-STARCOM

HAUX-STARCOM

HAUX-STARCOM

HAUX-STARCOM

HAUX-STARCOM

HAUX-STARCOM

HAUX-STARCOM

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Die HAUX-STARCOM bietet aufgrund der eingesetzen Planwand-Technik ein maximales Raumangebot für die Kammer-Insassen bei minimalen äusseren Abmessungen. Damit ist diese Kammer besonders für die Containerisierung oder den Einbau in Schiffen, LKW's oder Anhängern bei beengten Raumverhältnissen geeignet. Optimaler Blickkontakt zwischen Hauptkammer-Insassen und Bediener durch das stirnseitig angeordnete Kontrollschaltpult mit zugeordnetem Sichtfenster.


Besondere Kennzeichnen der HAUX-STARCOM-Serie sind:

  • Betriebsüberdruck von 5 bar bis 50 bar
  • verfügbare Kammerdurchmesser beginnend 900 mm bis 2500 mm
  • raumsparende Flachwandbauweise (bei höheren Drücken bzw. Gewichtseinschränkungen auch  mit gewölbten Böden)
  • Werkstoffe: Ferritischer Stahl, nichtrostender Stahl oder hochfeste, seewasserbeständige Aluminiumlegierung
  • wahlweise stirnseitig oder längsseits angeordneter Fahrstand, ergonomisch, einfach und sicher zu bedienen

Optional ist ein reichhaltiges Zubehörprogramm erhältlich wie z.B.:

  • HAUX-SPRAY-FOG-Brandbekämpfungssystem
  • Rechnersteuerungen HAUX-DECOMAT, HAUX-DECOSUPPORT
  •  Klimaanlage HAUX-HEATMASTER/HAUX-COOLMASTER
  •  Zusatz-Druckgaslager besonders platzsparend unter/auf der STARCOM angeordnet
  • Anschlußflansche für das druckdichte Andocken von Tauchertransportkammern z.B. DIN/NATO-STANAG-Bajonett-Flansch


Nach Verfügbarkeit können wir containerisierte HAUX-STARCOM 2000/5,5 Taucherbehandlungs-Druckkammern auch zur Miete anbieten.