HAUX-PATIENT-BED

HAUX-PATIENT-BED

HAUX-PATIENT-BED

Bedieneinheit

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Für eine angenehme, sowie für die Behandlung ausgelegte Lagerung des Patienten, verfügt das Bett über eine viergeteilte und höhenverstellbare Liegefläche. Die Verstellung der Liegeflächenhöhe, des Rückenteils  und des Oberschenkelteils erfolgt pneumatisch. Der Unterschenkelteil kann manuell in der Neigung verstellt werden.
Für die Sicherheit des Patienten sind an den Seiten des Bettes Seitengitter angebracht. Das Bett ist mit einer speziellen Matratze ausgestattet, die mit einem schwer entflammbaren und biokompatiblen Bezugstoff versehen ist.

Technische Daten:

  • Für Kammerdrücke bis 5 bar
  • Min. Türbreite der Kammer: 1010 mm (geringere Türbreite auf Anfrage)
  • Höhenverstellung: 400-800 mm
  • Rückenverstellung: Ca. 70°
  • Beinverstellung: Ca. 35°
  • Breite des Bettes: 1000 mm
  • Länge des Bettes: 2120 mm
  • Max. Patientengewicht: 200 kg
  • Antrieb erfolgt durch Druckluft-Versorgung. Stationärer Betrieb über Druckluftversorgung; Mobiler Einsatz mittels Druckspeicher möglich; Anschluss über Schnellkupplung